Wir über uns

Die Gottfried-von-Kappenberg-Grundschule ist eine von sieben Grundschulen der Stadt Ahaus im westlichen Münsterland, nahe der Grenze zu den Niederlanden. Unsere Schule liegt im Ortsteil Wessum, der mit fast 5000 Einwohnern weitgehend seinen ländlich dörflichen Charakter erhalten hat.

Schulfront der Gottfried-von-Kappenberg Schule Schulfront der Gottfried-von-Kappenberg Schule

 

In der Gottfried-von-Kappenberg-Schule werden in diesem Schuljahr 270 Schülerinnen und Schüler in 11 Klassen unterrichtet. Unsere Jahrgänge sind bis auf den Jahrgang 1 durchgängig dreizügig gegliedert.

Unser Kollegium umfasst gegenwärtig 15 Lehrkräfte, d. h. 14 Lehrerinnen und einen Lehrer. Zusätzlich wird unser Team durch zwei Lehrerinnen für das Gemeinsame Lernen, Frau Behrens und Frau Oenning, sowie von einer Sozialpädagogin, Frau Borgmann, unterstützt. Unsere Schule hat einen Hausmeister, der täglich vor Ort ist und eine Sekretärin, die an vier Tagen in der Woche die Schulleitung bei Verwaltungsaufgaben unterstützt.

Als offene Ganztagsschule wird das Kollegium der Gottfried-von-Kappenberg-Schule durch 12 Betreuerinnen und Betreuer unterstützt.