Individuelle Förderung

Jedes Kind soll unabhängig von seiner Herkunft seine Potentiale und Chancen optimal nutzen und entfalten können. Dieses Ziel wird mit dem im Schulgesetz festgeschriebenen pädagogischen Prinzip der "Individuellen Förderung" verfolgt. Die Sonderpädagogische Förderung zielt demgegenüber auf Kinder, die eine individuelle Förderung aufgrund von Beeinträchtigungen oder Behinderungen benötigen.

In der Regel werden die individuelle und die sonderpädagogische Förderung an unserer Schule im Unterricht gewährleistet. Hierzu wird der Unterricht auf die Lernvoraussetzungen der Kinder abgestimmt und differenziert durchgeführt. Als Differenzierungshilfe ist in den vergangenen Schuljahren in einem ersten Schritt ein schuleinheitlicher, strukturierter Fördermaterialkanon für die Schuleingangsphase (Klassen 1 und 2) entwickelt worden, mit Hilfe dessen im Unterricht eine differenzierte Förderung sowohl der leistungsschwächeren als auch der leistungsstärkeren Kinder ermöglicht werden kann.

Mit Hilfe von individuell gestalteten Arbeitsplänen lernen unsere Schülerinnen und Schüler den selbstständigen Umgang mit diesem Fördermaterialkanon im 1. Schuljahr im Rahmen einer Förderstunde kennen und können die Fördermaterialien im 2. Schuljahr schließlich selbstständig nutzen.

Zusätzlich unterstützen unsere Lehrerinnen und Lehrer, unsere GL-Lehrerin sowie unsere Dipl. Sozialpädagogin Frau Becker alle Kinder bei der Bearbeitung ihrer Aufgaben durch helfende Impulse möglichst individuell. Wenn es für die Lernentwicklung der Kinder angebracht ist, erhalten sie auch Förderunterricht in Kleingruppen und bei erheblichem Förderbedarf nach Möglichkeit auch in Kleinstgruppen.

Um den Förderbedarf zu bestimmen, beobachten wir die Schülerinnen und Schüler in ihrer Lernentwicklung genau und führen in der Regel immer zu Beginn des Schuljahres, aber auch während des Schuljahres, gezielte Lernstandsdiagnosen durch. Dazu gehört auch die Beratung mit der sonderpädagogischen und der sozialpädagogischen Fachkraft und ggf. außerschulischen Experten. Die nachfolgend skizzierten Fördergruppen bilden den festen Förderkanon unserer Schule. Je nach Bedarfen und personellen Möglichkeiten ist dieser auch erweiterbar.

 

Jahrgang 1 Jahrgang 2 Jahrgang 3 Jahrgang 4
Elementares Wissen - Sprache LRS LRS LRS
Deutsch als Zweitsprache (DAZ) Deutsch als Zweitsprache (DAZ) Deutsch als Zweitsprache (DAZ) Deutsch als Zweitsprache (DAZ)
Elementares Wissen - Mathematik Mathematik Mathematik Mathematik
Wahrnehmung / Konzentration Mathe-Forscher Mathe-Forscher Mathe-Forscher
Grobmotorik/ personale Kompetenzen: Sportfitness Grobmotorik/ personale Kompetenzen: Sportfitness .... ....
Feinmotorik